Verhandlungstechnik & Gesprächsführung

Dieses Seminar eignet sich für Führungskräfte aus allen Bereichen und Stufen mit der Bereitschaft, ihr eigenes rhetorisches Wissen und Können zu hinterfragen und dank Rollenspielen zu verbessern.

KONZEPT

3-tägiges Intensivseminar zu den Themen Kommunikation, Verhandeln, Überzeugen. Wir vermitteln neuestes Wissen zum Thema Kommunikation und trainieren ausgewählte Gesprächssituationen.

Die Teilnehmer absolvieren Übungen und Rollenspiele und analysieren ihr eigenes Verhalten anhand von Live-Situationen. Dadurch erhalten Sie ein besseres Bild von den eigenen Fähigkeiten und erzielen einen unmittelbaren Lerneffekt.

Das angestrebte Resultat jeder Verhandlungssituation ist es, andere zu überzeugen:

  • von der Richtigkeit der eigenen Argumente,
  • von einem Konzept oder einer Idee, für die man Allianzen schmieden und Entscheidungsträger begeistern will,
  • von einem Angebot oder Auftrag, zu dessen Akzeptanz man den Kunden gewinnen will,
  • von Zielen und anzustrebenden Resultaten, zu denen Mitarbeiter motiviert werden sollen.

Das berufliche Leben einer Führungskraft findet zu einem grossen Teil in Verhandlungssituationen statt. Situationen, in denen es darum geht, Chefs, Kollegen, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Arbeitnehmervertreter oder Kapitalgeber zu überzeugen. Ziel dieses 3-tägigen Seminars ist, Techniken des Verhandelns kennen zu lernen und erfolgreich anwenden zu können.

In diesem Seminar lernen Sie, Ihr persönliches Gesprächsverhalten auf gewünschte Verhandlungsresultate auszurichten. Sie lernen, auch in schwierigen Gesprächssituationen Akzeptanz und Vertrauen zu gewinnen und eine positive Grundstimmung für Ihr Anliegen zu erzeugen.

Weiterführende Infos zu diesem Seminar

Download

TEILNEHMERPROFIL

  • Führungskräfte, die ihre Verhandlungskompetenz hinterfragen und optimieren wollen.
  • Führungskräfte, die ihre argumentative Überzeugungskraft schärfen wollen.

THEMENSCHWERPUNKTE

Grundlagen der Kommunikation

  • Wie Kommunikation zwischen Menschen funktioniert
  • Was Meinungsverschiedenheiten und Interessengegensätze bewirken
  • Wie die Erkenntnisse der Kommunikationsforschung in Verhandlungssituationen eingesetzt werden

Einsatz von Kommunikation und Rhetorik in Verhandlungssituationen

  • Rhetorische Fähigkeiten
  • Die Kunst, eine Argumentationskette aufzubauen
  • Die besseren Argumente bieten
  • Emotionale Kompetenz in Diskussionen, Sitzungen, Verhandlungen

Einsatz von Kommunikation und Rhetorik in Verhandlungssituationen

  • Die Phasen einer Verhandlung
  • Das Verhandlungsziel
  • Strategie und Taktik der Verhandlungsführung
  • Der Verhandlungsspielraum
  • Umgang mit Unvorhergesehenem

Das Resultat: andere überzeugen

  • Die Kunst, Recht zu haben, ohne Besserwisser zu sein
  • Die Fähigkeit zu überzeugen, ohne zu überreden
  • Das Resultat: Zustimmung mit nachhaltiger Wirkung
  • Training und Erweiterung der Kompetenz

ergänzende Module

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmenspezifisches Programm (deutsch/englisch) buchbar.

MBA & Zertifikate

SMP Master- und Diplomstudiengänge bieten einen Leistungsausweis aus St. Gallen. Berufsbegleitend, modular, anerkannt.

Coaching

Das Coaching Center St. Gallen ist das Management Weiterbildungsangebot mit Coaching-Option. Individuell, spezifisch, vertiefend.

Custom Programs

SMP Custom Programs liefert die Kompetenz für firmenspezifische Weiterbildung und Management Development. Massgeschneidert, international, umsetzungsorientiert.

Consulting

St. Gallen Consulting findet die Erfolg versprechenden Wege für Konzerne wie Mittelstand. Strukturiert, fokussiert, nachhaltig.