St. Galler Executive Woche

4-tägiges Intensiv-Seminar für Führungskräfte der oberen und obersten Hierarchieebenen.

KONZEPT

Unternehmer, Topmanager und Führungskräfte des Executive Managements prägen das Unternehmen: Seine Vision, seine Strategie und Entwicklungsrichtung. Die Kultur, Kernkompetenzen und die Qualität des Führungsteams und der Mitarbeiter.

Sie legen damit die Basis für dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit, Produktivität und für einen ständig steigenden und wertschöpfungs-begründenden Kundennutzen. Als Resultate ernten sie zufriedene Kunden, motivierte Mitarbeiter, eine überdurchschnittliche Ertragskraft und nachhaltig steigenden Unternehmenswert.

Was einfach klingt, ist in Tat und Wahrheit das Resultat einer exzellenten Management-Arbeit. In diesem 4-tägigen St. Galler Executive Seminar werden die wesentlichen Kernfragen der resultatorientierten Gesamtführung von hochkarätigen Dozenten präzise, wissenschaftlich untermauert und praxisnah behandelt.

Weiterführende Infos zu diesem Seminar

Download

TEILNEHMERPROFIL

  • Unternehmerinnen und Unternehmer.
  • Führungskräfte der obersten Ebenen.
  • Vorstände, CEOs, CFOs, Direktoren.
  • Mitglieder der Geschäftsleitung.
  • Geschäftsführer/innen, COOs.
  • Leiter/innen bedeutender Geschäftsbereiche und Business Units.
  • Mitglieder von Verwaltungs- und Aufsichtsräten, Beiräte.

THEMENSCHWERPUNKTe

Kernfragen der resultatorientierten Gesamtführung

In St. Gallen, Boston und anderen Forschungs-Standorten beschäftigen sich zahlreiche Professoren, Forschende, Consultants und Dozenten mit der Frage nach dem richtigen Management-Ansatz und den erfolgsversprechendsten Management-Theorien.

Die Kunst einer resultatorientierten Gesamtführung besteht vielmehr darin, diese Methoden, empirischen Gesetze und Handlungsanleitungen der modernen Management-Lehre zu kennen und sie dann – anhand des eigenen, spezifischen Einzelfalls – kritisch zu hinterfragen.

Genau dafür wurde diese Executive-Woche konzipiert: Neues Management-Wissen zur Gesamtführung. Mit State-of-the-Art-Erkenntnissen und kritischem Hinterfragen der Gültigkeit und Verwertbarkeit für die eigene Führungsaufgabe.

Strategische Dominanz und operationelle Exzellenz

Möglichkeiten für strategische Dominanz gibt es in jeder Branche und für jede Firmengrösse, ob Konzern oder KMU, ob regional, national, international oder global. Ihre volle Kraft entfaltet sie dann, wenn sie im Einklang mit operationeller Exzellenz zum Einsatz gebracht wird. Nur wer «den grossen Wurf» des strategischen Denkens mit der «Liebe zum täglichen Detail» zu verbinden weiss, kann wirklich erfolgreich sein. Optimale Prozesse, Schnelligkeit, flexible Anpassungsfähigkeit an externem Wandel, optimiertes Supply Chain Management und richtige Informationstechnologien sind wesentliche Voraussetzungen für operationelle Exzellenz. Wir zeigen, welche Voraussetzungen vom Executive Management zu schaffen sind, um strategische Vorteile auch im Tagesgeschäft umsetzen und voll zur Blüte bringen zu können.

Die St. Galler Executive-Woche basiert auf langjähriger Erfahrung, wissenschaftlichen Forschungserkenntnissen und Langzeit-Beobachtungen. Jahrzehntelange Erfahrungen im Management Consulting und in der Begleitung von Unternehmen fliessen in das Seminar ein. Für Erfahrungsaustausch und vertiefende Diskussionen werden die Randzeiten aktiv genutzt.

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmenspezifisches Programm (deutsch/englisch) buchbar.

MBA & Zertifikate

SMP Master- und Diplomstudiengänge bieten einen Leistungsausweis aus St. Gallen. Berufsbegleitend, modular, anerkannt.

Coaching

Das Coaching Center St. Gallen ist das Management Weiterbildungsangebot mit Coaching-Option. Individuell, spezifisch, vertiefend.

Custom Programs

SMP Custom Programs liefert die Kompetenz für firmenspezifische Weiterbildung und Management Development. Massgeschneidert, international, umsetzungsorientiert.

Consulting

St. Gallen Consulting findet die Erfolg versprechenden Wege für Konzerne wie Mittelstand. Strukturiert, fokussiert, nachhaltig.