SEMINARE & PROGRAMME

ALUMNI LOGIN
SITEMAP
DEUTSCH
ENGLISH
Home

The shortest answer is doing the thing.
Ernest Hemingway

Wachstum ist ein Prozess schöpferischer Zerstörung.
Joseph Alois Schumpeter

Society doesn't have values. People have values.
Milton Friedman

Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.
Max Frisch

Nur das Denken, das wir leben, hat einen Wert.
Hermann Hesse
Home  ›  Seminare und Programme  ›  Persönlichkeitsmanagement  ›  Überzeugend verhandeln

Überzeugend verhandeln

Zweiteiliges Intensivseminar mit Fokus auf die zielführende Kommunikation bei Verhandlungen und die Sicherstellung einer überzeugender Übermittlung von Inhalten an die Empfänger.
TEILNEHMERPROFIL
Executives, Führungskräfte und Spezialist(inn)en, die bestmögliche Kommunikations- und Verhandlungsresultate erreichen wollen und Kommunikation als zentrales «Werkzeug» einer motivierenden und erfolgreichen Führungskraft verstehen.
Executives und Führungskräfte, die ihre Wirkung durch Rhetorik, Verhandlungsführung und Kommunikation weiter ausbauen und optimieren wollen.

KONZEPT

Einen Grossteil ihrer Zeit verbringen Führungskräfte in Besprechungen und Meetings. Sie benötigen dabei die Fähigkeit, optimal zu kommunizieren, geschickt zu verhandeln und von eigenen Botschaften zu überzeugen. Das 2x 3-tägige Seminar hilft, diese wichtige Führungskompetenz zu vertiefen.

NUTZEN

Die Teilnehmenden lernen, ziel- und resultatbezogen zu kommunizieren. Sie lernen Techniken, die ihnen helfen, Botschaften wirkungsvoll «zu überbringen». Sie lernen in Verhandlungssituationen eigene Vorstellungen und Ziele mit kooperativer Grundhaltung durchzusetzen.

THEMENSCHWERPUNKTE

Kommunikation nach innen
Die zentralen Botschaften bestimmen. Möglichkeiten und Grenzen der Kommunikation nach innen kennen. Die Kommunikations-Ziele genauestens definieren. Die KommunikationsAufgabe einer Führungskraft wahr nehmen. Wirkungsvoll kommunizieren. 
Rhetorik
Mit Worten begeistern. Rhetorik und Verhandlungstechnik als Instrument, um Entscheidungsträger und Schlüsselmitarbeitende von eigenen Ideen zu begeistern.
Überzeugen als Basis für Motivation
Erkennen des persönlichen Stils beim Versuch, andere von der eigenen Meinung zu überzeugen. Erkennen von Optimierungs-Potenzialen. Wie durch richtiges Überzeugen Motivation für Umsetzung entsteht.
Verhandeln im Führungsprozess
Verbale und nonverbale Kommunikation. Grund muster und Gesetzmässigkeiten der Rhetorik. Wie Kommunikation im Führungsprozess funktioniert.
Verhandlungs-Techniken
Geschicktes, zielorientiertes Verhandeln als Kernkompetenz. Gesetzmässigkeiten. Techniken. Besser verhandeln: wie vorgehen?
Überzeugend verhandeln
Argumentative Kompetenz im Verhandlungsprozess. Die Auseinandersetzung um geschäftliche Vorteile taktisch richtig führen. Verhandlungstechniken gezielt einsetzen.
Verhandlungserfolge bewirken
Verhandlungschancen erkennen. Aus Interessenskonflikten Win-Win-Situationen machen. Hart verhandeln, wenn notwendig.
DATEN deutsch
weitere Durchführungen
DATEN englisch
weitere Durchführungen
DATEN deutsch
DATEN deutsch
Durchführung 8629
1. Teil
24.06.2019 – 26.06.2019
2. Teil
16.09.2019 – 18.09.2019
Anmelden
Durchführung 8639
1. Teil
04.11.2019 – 06.11.2019
2. Teil
16.03.2020 – 18.03.2020
Anmelden
Durchführung 8610
1. Teil
27.01.2020 – 29.01.2020
2. Teil
16.03.2020 – 18.03.2020
Anmelden
Durchführung 8620
1. Teil
22.06.2020 – 24.06.2020
2. Teil
28.09.2020 – 30.09.2020
Anmelden
zurück
DATEN englisch
zurück
Daten deutsch
TEILNEHMERSTIMMEN
Sehr lehrreiches Seminar. Gute Kombination von Theorie und Praxis. Die Übungen verinnerlichen die Lerninhalte.
Stefan Klinger
St. Galler Kantonalbank