ADMINISTRATIVE HINWEISE

ALUMNI LOGIN
SITEMAP
DEUTSCH
ENGLISH
Home

The shortest answer is doing the thing.
Ernest Hemingway

Wachstum ist ein Prozess schöpferischer Zerstörung.
Joseph Alois Schumpeter

Society doesn't have values. People have values.
Milton Friedman

Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.
Max Frisch

Nur das Denken, das wir leben, hat einen Wert.
Hermann Hesse

Administrative Hinweise

Administration und zusätzliche Informationen zu SMP Custom Programs
Inhouse Seminare vorstrukturiert
Anmeldung, Terminvereinbarung, Anmeldebestätigung
SMP Inhouse verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften aller Hierarchiebenen und Weltregionen. Daher sind wir in der Lage, Inhouse-Seminare vorzustrukturieren und sie dann ohne zusätzlichen Honoraraufwand für unsere Auftraggeber an Branche und aktuelle Situation des Unternehmens anzupassen. Diese firmenspezifischen, 2 bis 4-tägigen Inhouse-Seminare nennen wir vorstrukturierte Inhouse-Seminare. Nach Eingang Ihrer Anmeldung melden wir uns bei Ihnen, um Ihre spezifischen Wünsche an Seminarinhalte, Methodik, Termin, Ort und an den erwarteten Nutzen kennenzulernen und die Details zu regeln. Anschliessend erhalten Sie von uns eine schriftliche Auftragsbestätigung zu diesen Vereinbarungen inkl. unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auch einen allfälligen Rücktritt vom Auftrag regeln.
Inhouse-Programme massgeschneidert
Basis: Ihre Anfrage
Sollten unsere vorstrukturierten Seminarangebote für Sie zuwenig bedürfniskonform sein, so ist das massgeschneiderte Inhouse-Programm für Sie das richtige.
Gerne nehmen wir Ihre Anfrage für ein solches individuell zu erstellendes Inhouse-Seminar telefonisch oder per Mail entgegen. Unsere Experten werdeb Sie dann kontaktieren, um im Rahmen eines Telefongesprächs die Ausgangslage und Ihre Erwartungen zur geplanten Inhouse-Veranstaltung kennenzulernen. Als Resultat erhalten Sie einen ersten Grob-Entwurf eines geeigneten Inhouse-Programms als Vorschlag.
Kundenspezifische Anpassungen
Inhouse-Seminare sollten mehr bieten als reine Wissensvermittlung. Eine Anpassung der Lerninhalte und der Methodik an die Leitplanken und Vorgaben von oben ist meist sinnvoll und nötig. Ein erstes Treffen in unserem Executive Center in St. Gallen ist für Sie kostenlos. Dort diskutieren wir mit Ihnen Ihre Erwartungen, Wünsche und unsere Ideen dazu
Weitere Leistungen in der Vorprojekt-Phase
Unsere Dozentinnen und Dozenten gehören zu den Besten in ihrem Themenbereich. Zahlreiche Referenzen von erstklassigen Unternehmen bestätigen dies. Wenn Sie nach dem ersten Treffen in ein Vorprojekt einsteigen wollen, dann erhalten Sie von uns eine erstklassige konzeptionelle Leistung. Gemeinsam mit Ihnen als Auftraggeber entwickeln wir dann das für Sie optimale Management Development Programm. Diese konzeptionelle Leistung bieten wir Ihnen im Rahmen einer Kurzofferte an, zum Preis von lediglich 50% des Normal-Honorars. Sofern wir den Auftrag erhalten, werden die verrechneten Vorleistungen an das Auftragsbudget angerechnet. Aus dem Vorprojekt entsteht dann die mit Ihnen gemeinsam erarbeitete detaillierte Offerte für Ihr spezifisches Inhouse-Projekt.
An allgemeinen Ausschreibungen, bei denen der Auftraggeber nicht auch seinerseits ein finanzielles Commitment eingeht, beteiligen wir uns gerne, sofern Ihr Unternehmen zu unseren Stammkunden gehört. An allgemeinen Ausschreibungen hingegen, die beliebig versendet werden, engagieren wir uns nicht. 
Allgemeine Administrative Hinweise
Ort, Datum
Für jedes Inhouse-Seminar werden Ort, Datum, Beginn und Ende des Seminars gemeinsam zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer im Vorfeld vereinbart und schriftlich bestätigt. 
Sprache
Die Seminare sind normalerweise in Deutscher oder Englischer Sprache zu buchen. Wird nichts dazu schriftlich vereinbart, so gilt Deutsch als Seminarsprache als vereinbart. Einzelne Seminarmodule können, nach Absprache, auch in Französisch, Spanisch oder Mandarin gebucht werden.
Dozenten-Spesen
Die Dozentenspesen gehen zu Lasten des Auftraggebers. Unsere Aufwendungen für Reisen, Verpflegung, Unterkunft, Visas und andere, direkt durch den Auftrag verursachten Aufwendungen werden als Nebenkosten zusätzlich zur Seminargebühr in Rechnung gestellt.
Teilnehmer-Unterlagen
Sie entscheiden, ob Sie die Teilnehmer-Unterlagen als reine elektronische Dateien auf einem Datenträger oder in kopierter Form als Seminarordner wünschen. Die elektronische Form ist in der Seminargebühr inbegriffen. Das Erstellen von Seminarordnern durch uns und die Lieferung an den Ort der Inhouse-Seminare wird, sofern Sie Ordner wünschen, nach effektivem Aufwand gesondert in Rechnung gestellt. Das Copyright der Unterlagen verbleibt bei der SMP Management Programm St. Gallen.
Organisation der Seminare
Die Organisation der Seminare, beginnend mit der Wahl und Buchung der Seminarräume, Übernachtungskapazitäten, Restaurants bis hin zur Einladung der Teilnehmenden liegt beim Auftraggeber. Sofern gewünscht, übernehmen wir Teile der Organisation, mit Verrechnung der effektiven Aufwendungen. Zusätzlich helfen wir gerne mit unserer Erfahrung und unseren Möglichkeiten.
Stornierung einer Leistung
Bei der Stornierung eines Inhouse-Seminars oder anderer Leistungsbestandteile gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit den dort definierten Stornomöglichkeiten und Stornokosten.
Versicherungen, Haftungsausschluss, AGB’s
Schäden aus Unfall, Krankheit, Diebstahl, Anwendung des vermittelten Wissens u.a. sind ausschliesslich durch die uns beauftragende Organisation zu versichern und abzudecken. Jegliche Haftung unsererseits, die den Betrag des vereinnahmten Honorars aus einem Projekt übersteigt, wird ausdrücklich wegbedungen.
SMP Management Programm St. Gallen arbeitet ausschliesslich im Auftragsverhältnis. Es gilt Schweizer Recht, Gerichtsstand ist St. Gallen. 
Verzicht auf Abwerbung und Direktbeauftragung
Wir verweisen auf die in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen formulierten Bestimmungen zum gegenseitigen Verzicht auf Abwerbung von Mitarbeitern sowie zur Wegbedingung der Direktbeauftragung unserer Dozentinnen und Dozenten durch unseren Auftraggeber während einer Minimalzeit nach Ablauf des Projektes.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Bei den vorstrukturierten Inhouse-Seminaren gelten mit Annahme Ihrer Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die wir der Anmeldebestätigung beilegen und die Sie unter www.smp.ch/agb einsehen können. Bei den massgeschneiderten Inhouse-Seminaren sind unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen integrierter Bestandteil unserer Offerte und des allfälligen Auftrags.
Gültigkeit
Alle früheren Angaben zu Inhalt, Termin, Preis und Konditionen verlieren mit dem Erscheinen des jeweils aktuellen Jahresprospekts ihre Gültigkeit und werden durch die aktuelle Ausgabe ersetzt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ausgabe September 2013