SEMINARE & PROGRAMME

ALUMNI LOGIN
SITEMAP
DEUTSCH
ENGLISH
Home

The shortest answer is doing the thing.
Ernest Hemingway

Wachstum ist ein Prozess schöpferischer Zerstörung.
Joseph Alois Schumpeter

Society doesn't have values. People have values.
Milton Friedman

Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.
Max Frisch

Nur das Denken, das wir leben, hat einen Wert.
Hermann Hesse
Home  ›  Seminare und Programme  ›  Leadership  ›  Führungskompetenz für Executives

Führungskompetenz für Executives

Die Teilnehmenden erwerben im Rahmen dieses 2-teiligen Seminars konkretes Wissen im Umgang mit Kommunikation und Motivation. Sie sind dadurch besser in der Lage, Botschaften klar zu vermitteln und andere von der Richtigkeit ihrer Positionen zu überzeugen. Dadurch steigern sie nachhaltig ihre Glaubwürdigkeit und Akzeptanz und verbessern die Motivation ihrer Mitarbeiter.
TEILNEHMERPROFIL
Teilnehmende sind Führungskräfte mit Verantwortung für eine Organisation oder einen Teilbereich.
Mitglieder der Geschäftsleitung, Geschäftsführer, Unternehmer, Leiter/innen von Geschäftsfeldern, Business Units und Profit Centers.
Das Seminar richtet sich auch an Spezialisten, professionelle Dienstleister sowie Kommunikations- Verantwortliche, die ihre Führungsleistung steigern wollen.

KONZEPT

Die Führung von Mitarbeitern basiert immer auf den zentralen Elementen Kommunikation und Vorbild. Es gilt, die eigene Position schlüssig und glaubwürdig zu vermitteln und dann das gewünschte Verhalten selbst vorzuleben. Nur so lassen sich Motivation und Begeisterung langfristig aufrechterhalten, rein monetäre Anreize genügen hier nicht.

NUTZEN

Die Teilnehmenden erwerben im Rahmen dieses 2-teiligen Seminars konkretes Wissen im Umgang mit Kommunikation und Motivation. Sie sind dadurch besser in der Lage, Botschaften klar zu vermitteln und andere von der Richtigkeit ihrer Positionen zu überzeugen. Dadurch steigern sie nachhaltig ihre Glaubwürdigkeit und Akzeptanz und verbessern die Motivation ihrer Mitarbeiter.

AUFBAU

2 x 3 Tage zu den wichtigsten Prinzipien einer wirkungsvollen Führung. Besonders geeignet für Praktiker sowie Führungskräfte, die schon erfolgreich in verantwortungsvollen Führungspositionen tätig sind und nach Möglichkeiten suchen, durch optimierten Einsatz ihrer Führungsstärke einen noch höheren Wirkungsgrad zu erzielen.

Teil 1 vermittelt die wichtigsten Elemente sozialer Kompetenz, wie sie für die motivierende Führung von Mitarbeitern und Organisationen unerlässlich sind.

Teil 2 stärkt die persönlichen kommunikativen Fähigkeiten und hilft so, die angestrebten Botschaften auch schlüssig und klar an die richtigen Adressaten zu vermitteln.

THEMENSCHWERPUNKTE

Teil 1
Was gute Führung bewirkt
Gute Führung als Leistungs-Verstärker.
Wie gute Motivatoren den Wirkungsgrad ihrer Organisation massiv steigern.
Häufige Führungsfehler in der Praxis und wie sie vermieden werden.
Führungsmodelle
Führen der eigenen Person.
Führen von Teams, Abteilungen und grösseren Organisationseinheiten.
Führungsmodelle als Orientierungshilfe.
Das persönliche Führungsmodell.
Kernkompetenzen und Leadership
Was effektive Führungskräfte auszeichnet.
Moderne Führungsstile.
Kenntnisse und Instrumente.
Gekonnt situativ führen
Die Kunst, Veränderungen zu bewirken
Leistung und Motivation
Motivation in der heutigen Arbeitswelt.
Was Mitarbeiter motiviert.
Eigenmotivation nutzen, Demotivation vermeiden.
Persönliches Ressourcen-Management
Work life balance.
Eigene Grenzen ausloten.
Persönliche Ressourcen optimal einsetzen.
Vertrauen als Kulturelement
Vertrauen als Basis für dezentrale Führung.
Konflikte: system- oder personenbedingt.
Techniken zur fairen Konfliktbewältigung.
Teil 2
Wirkungsvoll kommunizieren
Die Gesetzmässigkeiten einer wirkungsvollen Kommunikation nach innen und aussen.
Der persönliche Kommunikationsstil.
Grosse Kommunikatoren und was wir von ihnen lernen können.
Kommunikationsaufgaben
Kommunikation als umfassendes Instrument, Ziele zu erreichen.
Integrierte Kommunikation – die zentrale Management-Aufgabe.
Das Navigationssystem der Kommunikation.
Kommunikation in schwierigen Situationen
Strategischer Wandel und notwendige Veränderungen nach innen und nach aussen kommunizieren.
Erfolge und positive Entwicklungen verstärken.
Führen durch Kommunikation.
DATEN
weitere Durchführungen
weitere Durchführungen
DATEN
Durchführung 5827
Teil 1
31.05.2017 – 02.06.2017
Teil 2
04.09.2017 – 06.09.2017
Anmelden
Durchführung 5837
Teil 1
04.09.2017 – 06.09.2017
Teil 2
25.10.2017 – 27.10.2017
Anmelden
Durchführung 5847
Teil 1
25.10.2017 – 27.10.2017
Teil 2
19.03.2018 – 21.03.2018
Anmelden
Durchführung 5818
Teil 1
19.03.2018 – 21.03.2018
Teil 2
06.06.2018 – 08.06.2018
Anmelden
Durchführung 5828
Teil 1
06.06.2018 – 08.06.2018
Teil 2
17.09.2018 – 19.09.2018
Anmelden
Durchführung 5838
Teil 1
17.09.2018 – 19.09.2018
Teil 2
24.10.2018 – 26.10.2018
Anmelden
zurück
DATEN englisch
zurück
Daten deutsch
ERGÄNZENDE MODULE
St. Galler Executive-Woche
Strategisches Management
Finanzmanagement für Executives