SEMINARE & PROGRAMME

ALUMNI LOGIN
SITEMAP
DEUTSCH
ENGLISH
Home

The shortest answer is doing the thing.
Ernest Hemingway

Wachstum ist ein Prozess schöpferischer Zerstörung.
Joseph Alois Schumpeter

Society doesn't have values. People have values.
Milton Friedman

Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.
Max Frisch

Nur das Denken, das wir leben, hat einen Wert.
Hermann Hesse
Home  ›  Seminare und Programme  ›  Junior Management Programme  ›  Managementkompetenz für Nachwuchskräfte

Managementkompetenz für Nachwuchskräfte

2-teiliges Management-Programm für Führungskräfte ohne formale Betriebswirtschaftliche Ausbildung.
TEILNEHMERPROFIL
Junge Führungskräfte und Stabsmitarbeiter, die noch keine systematische höhere betriebswirtschaftliche Aus- und Weiterbildung absolviert haben.
Aufsteiger aus dem technischen oder kaufmännischen Bereich, die solides Betriebswirtschafts-Wissen benötigen.
Ingenieure, Techniker, Juristen usw., die sich Wissen über ihr Fachgebiet hinaus aneignen wollen.
Juniorchefs, die in absehbarer Zeit wesentliche Verantwortung übernehmen.

KONZEPT

Dieses anspruchsvolle Management-Programm richtet sich an aufstrebende Führungskräfte, welche ihr Wissen und ihre Kompetenz in den Bereichen Strategisches Management, Marketing und Mitarbeiterführung gezielt ausbauen möchten.
In 2 Blockseminaren behandeln Referenten aus Lehre und Praxis die Konzepte und Methoden, die nötig sind, um erfolgreiche Strategien zu entwickeln und gemeinsam mit den Mitarbeitern umzusetzen.

Der Lehrgang orientiert sich am Aufbau und Inhalt des St. Galler Management Programms und dem systemtheoretischen Ansatz der Betriebswirtschafts-Lehre. Alle Referenten «sprechen die gleiche Sprache» und stellen ihr Fachgebiet aus ganzheitlicher Sichtweise dar.

THEMENSCHWERPUNKTE

Teil 1
Einführung
Konzeption des Lehrganges und Übersicht über die einzelnen Studienblöcke
Anforderungen an die Teilnehmer
Betriebswirtschaft und Managementlehre im Überblick
Grundlagen der Unternehmensführung
Die Steuerungsmöglichkeiten eines Unternehmens
Der Ganzheitliche St. Galler Management-Ansatz
Systemtheorie, Management-Systeme und Führungskonzepte
Unternehmenspolitik und strategisches Management
Das Unternehmen und sein Umfeld
Entwicklung von Unternehmenszielen, -grundsätzen und -visionen
Analysen und Methoden zur Strategieformulierung und -durchsetzung
Unternehmensorganisation
Organisationsmethodik
Projekt-Management
Neue Organisationsformen
Unternehmens-Umfeld
Kundenbedürfnisse und Kundenorientierung
Lieferanten als Partner
Shareholder-Logik
Die Bedeutung der Öffentlichkeit
Marketing Management
Marktforschung, Marketing-Analyse
Das Marketing-System: Produkt-, Markt- und Absatzpolitik
Marketing-Strategien, Marketing-Mix
Steuerung der Verkaufsleistung
Teil 2
Führungserfolg
Elemente erfolgreicher Führung
Fokussierung der Führung auf die zentralen Stellgrössen
Strategische Anreizsysteme als Motivationsspritze
Führungskräfte
Führen statt ausführen: Der Aufbau von leistungsstarken Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
Ziele vereinbaren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern, Leistung beurteilen
Mitarbeiterpotenziale erkennen und entwickeln
Kommunikation als Führungsaufgabe
Grundlagen und Gesetze zielgerichteter Kommunikation
Der richtige Umgang mit kritischen Gesprächssituationen
Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick
Führen durch Werte und Vorbild
Führen durch interne Corporate Identity
Sichtbar gelebte Unternehmenskultur
Leadership: Erfolg durch Führungsverhalten
Führungsmethoden und Führungstechniken
Der richtige Einsatz von Arbeitstechnik, Entscheidungsmethodik und Kreativitätstechniken
Zielorientierte Gesprächsführung
DATEN 
weitere Durchführungen
weitere Durchführungen
DATEN
DATEN
Durchführung 2327
1. Teil
19.06.2017 – 22.06.2017
2. Teil
25.09.2017 – 28.09.2017
Anmelden
Durchführung 2337
1. Teil
18.09.2017 – 21.09.2017
2. Teil
20.11.2017 – 23.11.2017
Anmelden
Durchführung 2347
1. Teil
06.11.2017 – 09.11.2017
2. Teil
20.11.2017 – 23.11.2017
Anmelden
Durchführung 2357
1. Teil
06.11.2017 – 09.11.2017
2. Teil
12.03.2018 – 15.03.2018
Anmelden
Durchführung 2318
1. Teil
22.01.2018 – 25.01.2018
2. Teil
12.03.2018 – 15.03.2018
Anmelden
Durchführung 2318-DE
1. Teil
12.03.2018 – 15.03.2018
2. Teil
11.06.2018 – 14.06.2018
Anmelden
Durchführung 2328
1. Teil
16.04.2018 – 19.04.2018
2. Teil
24.09.2018 – 27.09.2018
Anmelden
Durchführung 2348
1. Teil
17.09.2018 – 20.09.2018
2. Teil
19.11.2018 – 22.11.2018
Anmelden
Durchführung 2358
1. Teil
05.11.2018 – 08.11.2018
2. Teil
19.11.2018 – 22.11.2018
Anmelden
zurück
zurück
DATEN deutsch
TEILNEHMERSTIMMEN
Die lebendige Art der Wissensvermittlung, gepaart mit realistischen Praxisbeispielen, überzeugt, motiviert und weckt die Kreativität, unter Nutzung der vermittelten Werkzeuge, zum strategischen Management.
Radenko Krpelj
WINCOR NIXDORF INTERNATIONAL GmbH
Seminar gut und ordentlich vorbereitet; viel praktisches Wissen und Erfahrungen; gut systematisiert und strukturiert; man gewinnt solide Grundlagen für die weitere berufliche Tätigkeit.
Agnieszka Sasiadek,
Lochow-Petkus Polska Sp.z.o.o.
Für die Anforderung, meinen Helikopter-View auszuprägen wurden hier bei SMP die Grundsteine gelegt.
Stefan Trost
Papier Union GmbH