MASTER & DIPLOME

ALUMNI LOGIN
SITEMAP
DEUTSCH
ENGLISH
Home

The shortest answer is doing the thing.
Ernest Hemingway

Wachstum ist ein Prozess schöpferischer Zerstörung.
Joseph Alois Schumpeter

Society doesn't have values. People have values.
Milton Friedman

Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.
Max Frisch

Nur das Denken, das wir leben, hat einen Wert.
Hermann Hesse
Home  ›  Master und Diplome  ›  Management-Zertifikate  ›  SMP Marketing-Zertifikat St. Gallen

SMP Marketing-Zertifikat St. Gallen

Intensives Zertifikats-Programm für erfahrene Führungskräfte zu aktuellen Themen und Entwicklungen effektiver Marktbearbeitung.

Themengebiete: New Marketing, Markenführung und Branding, strategisches Kommunikations-Management, Kundenmanagement und Kundenbindung.
TEILNEHMERPROFIL
Unternehmer, Führungskräfte, Stabsmitarbeiter und Projektverantwortliche, die modernstes Marketingwissen aus Lehre und Praxis suchen.
Führungskräfte, die bereits Marketingaufgaben wahrnehmen oder das gesamte Marketing-Spektrum vertieft erleben und trainieren wollen.
Führungskräfte, die strategische und/oder Budgetverantwortung tragen und ihre Ziele dank gekonntem Marketing effektiv erreichen wollen.

KONZEPT

Die SMP Management-Zertifikate richten sich an engagierte Führungskräfte, die sich aufgrund ihrer beruflichen Belastung nicht in der Lage sehen, einen umfangreicheren Studiengang zu besuchen, aber trotzdem einen Leistungsnachweis erwerben möchten, der über den reinen Seminarbesuch hinausgeht.
Um diesem Anforderungsprofil Rechnung zu tragen, kombinieren alle Zertifikate den Besuch eines Präsenzseminars zum entsprechenden Themenkreis mit einer anschliessenden Projektarbeit und Präsentation in St. Gallen. Die Teilnehmer belegen im Rahmen dieser Projektarbeit, dass sie in der Lage sind, die am Seminar vermittelten Inhalte auf konkrete Problemstellungen aus der Praxis erfolgreich anzuwenden und erwerben so einen wertvollen Beleg ihrer Managementkompetenz.

PROGRAMMAUFBAU

Präsenzseminar
Das Präsenzseminar vermittelt den Teilnehmern in praxisorientierter Form die neuesten Erkenntnisse zum gewählten Teilbereich der Managementlehre, spezifisch abgestimmt auf die Anforderungen der jeweiligen Zielgruppe. Die Konzepte werden dabei nicht nur vermittelt sondern anhand zahlreicher Beispiele und Fallstudien in ihrer Anwendung auf reale Problemstellungen trainiert.
Literaturstudium
Parallel zum Seminarbesuch vertiefen die Teilnehmer ihre Kenntnisse durch das Studium ausgewählter Fachliteratur und bereiten sich so bereits frühzeitig auf die Erstellung der Projektarbeit vor.
Projektarbeit
Zum Abschluss des Studiums erstellen die Teilnehmer eine Projektarbeit von 20 - 30 Seiten zu einem Thema aus der eigenen Praxis und belegen so, dass sie in der Lage sind, die gewonnenen Erkenntnisse nutzbringend auf reale Problemstellungen anzuwenden. Die Themenstellung muss dabei einen Bezug zu dem Themenbereich des Management Zertifikates aufweisen.
Kolloquium
Zum Abschluss präsentieren die Teilnehmer die wichtigsten Punkte ihrer Projektarbeit im Rahmen eines eintägigen Kolloquiums in St. Gallen und stellen sich den kritischen Fragen der Prüfungskommission.

THEMENSCHWERPUNKTE

Die wichtigsten Analysen im Marketing
Erarbeiten von Marktanalysen: Vorgehen, Methoden, Beispiele
Aufspüren neuer Marktchancen: Kreativität und Ideenreichtum
Das Erkennen von Trends
Warum Märkte vermehrt «gemacht» werden müssen und wie dabei vorgegangen wird
Rechtzeitiges Erkennen von Bedürfnisveränderungen und Anpassungsmassnahmen im eigenen Marketingkonzept
Die Bedeutung der Kundenzufriedenheit, wie sie gemessen wird und dank Servicemanagement aktiv gesteuert wird
Konkurrenzforschung: Vom Mitbewerber lernen
Marketing-Strategie und Marketingkonzept
Bausteine und Prozess eines ganzheitlichen Marketing-Konzepts
Marketingstrategien mit hoher Erfolgswahrscheinlichkeit
Das Produkt-/Marktkonzept als Basis für die Marktbearbeitung
Preispolitik als Absatzförderungsinstrument
Marktbearbeitungskonzept
Werbung: Was sie kann und was sie nicht kann
Verkauf: Verkaufsführung, Verkaufssysteme, Steigerung der Verkäuferleistung
Verkaufsförderung: Ziele und Möglichkeiten
Direktmarketing: (Vor-)Verkaufen mit Resultaten
Internet als Vertriebskanal
Marketingplanung
Die Konkretisierung des Marketingkonzepts in der Marketingplanung
Marketingmassnahmenplan
Marketingbudget und Ergebnisplanung
Corporate Brand Management
Das Unternehmen als Marke, Corporate Image und Corporate Identity
Werbung, Public Relations und Promotions als Instrumente der Imagepositionierung
DATEN
DATEN englisch
weitere Durchführungen
DATEN deutsch
DATEN
Durchführung 84137
Seminar
18.09.2017 – 21.09.2017
Projektarbeit
Winter 2017/2018
Kolloquium
05./06. April 2018
St. Gallen
Anmelden
Durchführung 84118
Seminar
22.01.2018 – 25.01.2018
Projektarbeit
Sommer 2018
Kolloquium
25./26. Oktober 2018
St. Gallen
Anmelden
Durchführung 84128
Seminar
23.04.2018 – 26.04.2018
Projektarbeit
Sommer 2018
Kolloquium
25./26. Oktober 2018
St. Gallen
Anmelden
zurück
DATEN englisch
zurück
Daten deutsch
ERGÄNZENDE MODULE
Strategisches Management
TEILNEHMERSTIMMEN
Ein Seminar aus der Praxis für die Praxis mit (Detail-)Informationen und Handhabungen für den Erfolg.
Ralf Fischer
OERAG AG
Seminar hilft, Gesamtzusammenhänge zu verstehen und in die Praxis zu übersetzen.
Peter Meissner
Logex Systems GmbH & Co. KG