MASTER & DIPLOME

ALUMNI LOGIN
SITEMAP
DEUTSCH
ENGLISH
Home

The shortest answer is doing the thing.
Ernest Hemingway

Wachstum ist ein Prozess schöpferischer Zerstörung.
Joseph Alois Schumpeter

Society doesn't have values. People have values.
Milton Friedman

Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.
Max Frisch

Nur das Denken, das wir leben, hat einen Wert.
Hermann Hesse
Home  ›  Master und Diplome  ›  Management-Zertifikate  ›  SMP Leadership-Zertifikat St. Gallen

SMP Leadership-Zertifikat St. Gallen

Intensives Zertifikats-Programm für aufstrebende Führungskräfte und Managementnachwuchs.

Themengebiete: Führungsmethoden und -Instrumente, Führungsverhalten und Leadership, Mitarbeiterselektion und Mitarbeiterentwicklung.
TEILNEHMERPROFIL
Erfolgreiche Führungskräfte, die neue Erkenntnisse und Impulse zum Thema Führung und Leadership suchen.
Spezialisten und Teamverantwortliche, die erweiterte Führungsaufgaben übernehmen wollen.
Nachwuchskräfte, die neu in umfassende Führungsverantwortung aufsteigen.

KONZEPT

Die SMP Management-Zertifikate richten sich an engagierte Führungskräfte, die sich aufgrund ihrer beruflichen Belastung nicht in der Lage sehen, einen umfangreicheren Studiengang zu besuchen, aber trotzdem einen Leistungsnachweis erwerben möchten, der über den reinen Seminarbesuch hinausgeht.
Um diesem Anforderungsprofil Rechnung zu tragen, kombinieren alle Zertifikate den Besuch eines Präsenzseminars zum entsprechenden Themenkreis mit einer anschliessenden Projektarbeit und Präsentation in St. Gallen. Die Teilnehmer belegen im Rahmen dieser Projektarbeit, dass sie in der Lage sind, die am Seminar vermittelten Inhalte auf konkrete Problemstellungen aus der Praxis erfolgreich anzuwenden und erwerben so einen wertvollen Beleg ihrer Managementkompetenz.

PROGRAMMAUFBAU

Präsenzseminar
Das Präsenzseminar vermittelt den Teilnehmern in praxisorientierter Form die neuesten Erkenntnisse zum gewählten Teilbereich der Managementlehre, spezifisch abgestimmt auf die Anforderungen der jeweiligen Zielgruppe. Die Konzepte werden dabei nicht nur vermittelt sondern anhand zahlreicher Beispiele und Fallstudien in ihrer Anwendung auf reale Problemstellungen trainiert.
Literaturstudium
Parallel zum Seminarbesuch vertiefen die Teilnehmer ihre Kenntnisse durch das Studium ausgewählter Fachliteratur und bereiten sich so bereits frühzeitig auf die Erstellung der Projektarbeit vor.
Projektarbeit
Zum Abschluss des Studiums erstellen die Teilnehmer eine Projektarbeit von 20 - 30 Seiten zu einem Thema aus der eigenen Praxis und belegen so, dass sie in der Lage sind, die gewonnenen Erkenntnisse nutzbringend auf reale Problemstellungen anzuwenden. Die Themenstellung muss dabei einen Bezug zu dem Themenbereich des Management Zertifikates aufweisen.
Kolloquium
Zum Abschluss präsentieren die Teilnehmer die wichtigsten Punkte ihrer Projektarbeit im Rahmen eines eintägigen Kolloquiums in St. Gallen und stellen sich den kritischen Fragen der Prüfungskommission.

THEMENSCHWERPUNKTE

Das St. Galler Führungsmodell
Mitarbeiterführung als kritischer Erfolgsfaktor im St.Galler Managementansatz
Erkennen der eigenen Führungssituation: Einflussfaktoren und Wirkungsgefüge
Der Handlungsspielraum zur Erbringung von Spitzenleistungen
Führungsstil und Führungspersönlichkeit
Erkenntnisse der modernen Führungslehre
Führungsstile und situative Führung
Authentisch und effektiv – Elemente eines persönlichen Führungsstils
Personalselektion und Personalentwicklung als Führungsaufgabe
Führen statt ausführen: Der Aufbau von leistungsstarken Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
Mitarbeiterpotentiale erkennen und entwickeln
Ziele vereinbaren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern, Leistung beurteilen
Das Prinzip der Selbstorganisation
Die Kreation von Dynamik und Tatendrang
Instrumente und Methoden der Mitarbeiterführung
Strategische Anreizsysteme als Motivationsspritze
Wettstreit der Kompetenzen: Die Entwicklung des Managementpotentials im Vergleich
Management von Veränderungsprozessen
Führungsverhalten und Leadership
Führen durch interne Corporate Identity
Identifikation und Motivation durch sichtbar gelebte Unternehmenskultur
Souveränes Führungsverhalten in kritischen Situationen
Motivation als Führungsaufgabe
DATEN
weitere Durchführungen
DATEN englisch
weitere Durchführungen
DATEN deutsch
DATEN
Durchführung 85037
Seminar
20.11.2017 – 23.11.2017
Projektarbeit
Winter 2017/2018
Kolloquium
05./06. April 2018
St. Gallen
Anmelden
Durchführung 85018
Seminar
12.03.2018 – 15.03.2018
Projektarbeit
Sommer 2018
Kolloquium
25./26. Oktober 2018
St. Gallen
Anmelden
Durchführung 85028
Seminar
17.09.2018 – 20.09.2018
Projektarbeit
Winter 2018/2019
Kolloquium
04./05. April 2019
St. Gallen
Anmelden
Durchführung 85038
Seminar
19.11.2018 – 22.11.2018
Projektarbeit
Winter 2018/2019
Kolloquium
04./05. April 2019
St. Gallen
Anmelden
zurück
DATEN englisch
zurück
Daten deutsch
ERGÄNZENDE MODULE
St. Galler Betriebswirtschafts-Lehrgang